Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/happycrow

Gratis bloggen bei
myblog.de





Westlich der Milchstrasse

Nun ist es soweit- wir sind gestern, am 1. Dezember, in Santiago de Compostela angekommen (Compostela= Campo de Estrellas/ Sternenfeld - Milchstrasse). Natuerlich haben wir das Pilgerziel Santiago nicht ausgelassen auf dem Weg nach Portugal, die Ankunft hier war intensiv und chaotisch zugleich. Ganz besonders war der Beginn der letzten 20 km zufuss. Als wir losgingen und Sonne im Osten zwischen den Wolken hervorkam, war die Landschaft in goldenes Licht getaucht. Ich dachte gerade bei mir, ob wir denn nicht nach Osten wandern sollten zur aufgehenden Sonne hin. Im selben Moment tauchte im Westen ein wunderschöner Regenbogen auf, der langsam einen Bogen vor uns bildete, genau in der Richtung, in die wir unterwegs waren.

Es war eine interessante Erfahrung, auf einem Pilgerweg zu wandern. Und interessant zu hoeren, dass die Menschen lang vor der katholischen Tradition (die sich wie so oft darueber gelegt hat) die Wege hier gegangen sind (die sich natuerlich ein bisschen aenderten durch Strassenbau usw.) , um nach WESTEN zu wandern; und sich dabei an der Milchstrasse orientierten...

Nun aber geht unser Weg weiter nach Sueden und wir freuen uns schon, in nur wenigen Tagen, wenn es so sein soll, an einem Ziel anzukommen. Wissend, dass es kein entgueltiges Ziel gibt, denn wie es so schoen heisst: Der Weg ist das Ziel :-)

 

(by Daniela)

2.12.11 16:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung